Ohne uns ist’s still.

Die Aktion #ohneunsistsstill ist eine Initiative der Veranstaltungsbranche und hier im speziellen der Kulturschaffenden aus Köln.

Wir sind die Dienstleister hinter Euren Shows, Konzerten und Events. Wir treten jetzt in den Vordergrund, um auf unsere derzeitige prekäre Lage und auf die Stille in der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

Wir wollen Aufmerksamkeit schaffen für unsere privaten Schicksale, die beruflich und finanziell unter der COVID19-Krise und dem Veranstaltungsverbot leiden. Wir wollen den Existenzen ein Gesicht geben. Wir verzichten bewusst auf große Namen und zeigen uns, um Euch das Ausmaß greifbar zu machen.

Wir sind Eure Agentur und Location, wir sind Eure Veranstalter*innen & Musiker*innen, wir sind Eure Caterer*innen & Techniker*innen, wir sind Eure Fotograf*innen & Plakatierer*innen, wir sind Eure Ticketverkäufer*innen… Wir sind so viele Betroffene und ein Ende dieser Situation ist nicht in Sicht. Doch bald haben unsere Existenzen ein Ende. Und ohne uns bleibt’s still.